WIR HALTEN AN DER
TRADITIONELLEN FAMILIE
FÜR UNSERE HEIMAT
UND EIN STABILES EUROPA
danke
FÜR IHREN MUT
previous arrow
next arrow
Slider

Herzlich willkommen bei der AfD Bad Kreuznach

Die AfD Bad Kreuznach setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.

Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD Bad Kreuznach engagieren sich weltoffene Menschen denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen, christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.

Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

Folgen Sie uns auch auf Facebook und YouTube!

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD Bad Kreuznach braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden und bereit sind Aufgaben zu übernehmen.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AFD - SO STARK WIE NIE ZUVOR ...​
0
Mitglieder und Förderer
0
Freunde
0
Wähler (16,5% lt. INSA 5.11.18)

AfD Bad Kreuznach Aktuell

infostand 06. März 2021

Am Samstag, 03. März 2021 bauen wir in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone einen Informationsstand auf. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein. Bitte beachten Sie, dass bei Gesprächen die geltenden Coronamassnahmen eingehalten werden müssen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! …
Weiterlesen …

+++ Infostand Bad Kreuznach am 27.02.2021 +++

Am Samstag, 27. Februar 2021 bauen wir in der Bad Kreuznacher Fußgängerzone einen Informationsstand auf. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein. Bitte beachten Sie, dass bei Gesprächen die geltenden Coronamassnahmen eingehalten werden müssen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! …
Weiterlesen …

AfD Bad Kreuznach jetzt auf Telegram

Unser Kreisverband hat jetzt einen offiziellen Telegramkanal. https://t.me/AfDBadKreuznach …
Weiterlesen …

Belogen, betrogen, zum Gehorsam erzogen. Über die Käfighaltung der Deutschen.

Essay von unserem Mitglied Dr. Walter Ott Mit dem Gedicht „Sputnik“ (Oktober 1988) beklagt der Autor Thomas Nitschke die DDR-Verhältnisse, als über Hellerau (Vorort von Dresden) der Sowjetstern strahlte:So wurdet ihr vierzig Jahre alt. Der Klassenfeind wollt‘ stets den Krieg Und ihr, ihr glaubtet jede Lüg‘ Aus dem sozialistischen Blätterwald. Im Osten, einst die Farbe rot, war dunkel, doch nun wird sie hell. Doch sie, sie schweigen die Wahrheit tot. Verdummt nur: schnell, schnell, schnell! Der Verfasser (Jahrgang 1967) wurde denunziert, von der Stasi verhört, die Verpflichtung zum IM lehnte er ab, war damit vogelfrei und den Studienplatz los. Die Folgerung liegt also nahe, dass die Noch-Kanzlerin A. Merkel ein strammer DDR-Funktionär und Stasi-IM wie ihre Freundin Anetta Kahane gewesen sein muss, da sie das Physik-Studium dort absolvieren durfte. Nicht umsonst sind ihre Akten aus der damaligen Zeit unter Verschluss. Das Produkt der 16-jährigen Merkelei heute: Verformung der BRD zu …
Weiterlesen …

AfD Bad Kreuznach jetzt auf Telegram

Unser Kreisverband hat jetzt einen offiziellen Telegramkanal. https://t.me/AfDBadKreuznach
Weiterlesen …

Wechsel in der Stadtratsfraktion Bad Kreuznach

+++ PRESSEMITTEILUNG +++ Zum 31. Dezember 2020 legte die bei der Kommunalwahl 2019 in den Stadtrat gewählte Madlen Scholze aus Zeitgründen ihr Mandat für den Stadtrat nieder. Sie wird weiterhin dem Kreistag …
Weiterlesen …

Frohe Weihnachten

Dieses besondere Jahr hat uns allen vor Augen geführt, wie wichtig uns Familie, Zusammenhalt und Menschlichkeit ist.
Ich wünsche allen Menschen Liebe, Hoffnung und Frieden. Mögen die Feiertage mit (erzwungener) innerer Einkehr helfen, …
Weiterlesen …

Höchst brisant: Leben wir in postdemokratischen Zeiten?

Höchst brisant: Leben wir in postdemokratischen Zeiten? Auf jouwatch veröffentlicht unsere Wahlkreisabgeordnete im Bundestag Nicole Höchst alle 14 Tage die kritische Kolumne „Höchst brisant“ zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen. Unter demselben …
Weiterlesen …

Die Panikmache der Altparteien bezüglich des Coronavirus trägt besorgniserregende Früchte

Die Panikmache der Altparteien bezüglich des Coronavirus trägt besorgniserregende Früchte. Trotz ständiger Beteuerungen, es gäbe künftig keine Impfpflicht, scheint die regierungsseitig verbreitete Angst zur Ausübung sozialen Drucks auf unsere Bürger zu führen …
Weiterlesen …

Kreistagssitzung in Meddersheim am 14. 09. 2020

Schriftliche AfD-Anfrage an die Kreisverwaltung Bad Kreuznach, die von Lutz Haufe (Mitglied des Kreistages für die AfD) mündlich vorgetragen wurde:
In Bezug auf die vermehrte Testung mittels PCR-Test treten auch umso mehr …
Weiterlesen …

Lutz Haufe, unser Direktkandidat im Wahlkreis 18 für den Landtag, stellt sich vor

.Sehr geehrte Wähler und die, die es noch werden wollen!Ich, Lutz Haufe, möchte mich nun in verschiedenen Schreiben vorstellen, damit diejenigen, die mich noch nicht kennen sollten, eine Vorstellung von meinem bisherigen …
Weiterlesen …

Hans-Georg Maaßen: „Was hätte ich gemacht, wenn ich MfS-Chef gewesen wäre?“

Dr. Hans-Georg Maaßen sprach am 6. September 2020 im Erfurter Kaisersaal vor den Teilnehmern des Treffens der „Schwarmintelligenz“. Er griff das Thema 30 Jahre Deutsche Einheit auf – „aus der Perspektive als …
Weiterlesen …

CORONA: DER „LOCKDOWN“ HAT NICHT NUR NACHTEILE

Der “lockdown” hat nicht nur Nachteile Deutschland wird so gut wie jeden Winter von einer Grippe-Epidemie heimgesucht, durch die jeweils mehrere Tausend Todesopfer zu beklagen sind. In diesem Jahr gab es nicht …
Weiterlesen …

DIE GRENZEN DES ZUMUTBAREN SIND ERREICHT

Nun ist es offiziell: Der Bad Kreuznacher Jahrmarkt, der eigentlich vom 21. bis 25 August stattfinden sollte, fällt dieses Jahr aus. Das größte Fünf-Tages-Volksfest in der Region wurde wegen den Maßnahmen zur …
Weiterlesen …