Herzlich willkommen bei der AfD Bad Kreuznach

Die AfD Bad Kreuznach setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.

Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD Bad Kreuznach engagieren sich weltoffene Menschen denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen, christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.

Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

Folgen Sie uns auch auf Facebook und YouTube!

WIR SIND …

… die einzige ernstzunehmende Kraft für einen grundsätzlichen Politikwechsel!

WIR STELLEN UNS …

… konsequent verantwortungsloser Politik entgegen!

WIR ÄNDERN …

… nicht unsere Meinung – wir ändern die Politik!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD Bad Kreuznach braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden und bereit sind Aufgaben zu übernehmen.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

AFD - SO STARK WIE NIE ZUVOR ...​
0
Mitglieder und Förderer
0
Freunde
0
Wähler (16,5% lt. INSA 5.11.18)

AfD Bad Kreuznach Aktuell

Nur www.afd-bad-kreuznach.de ist offiziell

Unsere Internetseite www.afd-bad-kreuznach.de ist die einzige offizielle Website des AfD-Kreisverband Bad Kreuznach! Im Netz kursieren diverse Internetseiten, die den Eindruck vermitteln, zu unserem Kreisverband zu gehören. Dies ist nicht der Fall! Die Seiten werden von Nicht-Mitgliedern betrieben und geben weder die Meinung unseres Kreisvorstands wieder, noch teilen wir die dort verwendeten sprachlichen Ausdrücke! Leider haben wir nach rechtlicher Prüfung keine Handhabe, die dort gemachten Veröffentlichungen zu verhindern …
Weiterlesen …

Afd-Ausschussmitglied wird sein Recht zur Abstimmung verweigert

Durch die Mandatsniederlegung von Thomas Wolff ist dieser kein Mitglied des Ausschuss für Stadtplanung, Bauwesen, Umwelt und Verkehr (PLUV) mehr. Somit rücken seine gewählten Vertreter an seine Stelle.Hier als erster Vertreter Stadtrat Jörg Fechner und als zweites Stadtrat Nelson Prieß. Sollte man denken! Die Verwaltung vertritt hier die Auffassung, dass mit dem Ausscheiden von Thomas Wolff auch Fechner und Prieß keine Vertreter mehr sind. Zwar durfte Fechner als Ratsmitglied an der als online-meeting durchgeführten Sitzung teilnehmen, sein Abstimmungsrecht wurde ihm aber, trotz seines Einspruchs an den an diesem Tage Vorsitzenden, Bürgermeister Thomas Blechschmidt, verweigert. Die AfD-Fraktion im Stadtrat Bad Kreuznach wird gegen dieses unrechtmäßige Vorgehen, einem gewählten Vertreter in einem Ausschuss sein Recht zur Abstimmung zu verweigern, Beschwerde einlegen und rechtliche Schritte einleiten! …
Weiterlesen …

Pressemitteilung – Stellungnahme zur Haushaltsrede im Kreistag

In der haushaltspolitischen Rede wurde ein Einzelfall aufgeführt, der bereits im Vorfeld in den Gremien durch die Landrätin vorgestellt wurde. Den Fraktionsmitgliedern lag ein Entwurf der haushaltspolitischen Rede vom Fraktionsvorsitzenden Lutz Haufe vor. In der an den Kreistag eingereichten Schlussfassung hat der Fraktionsvorsitzende Zusätze hinzugefügt. Die endgültige Fassung lag den Fraktionsmitgliedern nicht rechtzeitig vor.Über diese Änderungen wurden die Fraktionsmitglieder erst durch die Rede der Landrätin während der Sitzung aufmerksam.Die Wortwahl ist nicht zu akzeptieren.Durch die geänderte Fassung ist ein nicht hinnehmbarer Vertrauensbruch entstanden der dazu führte, dass Lutz Haufe mit sofortiger Wirkung seinen Fraktionsvorsitz niedergelegt hat und aus der Fraktion ausgetreten ist.Er wurde von allen Mitgliedern aufgefordert, sein Kreistagsmandat und seine Sitze in den Gremien niederzulegen.Herr Haufe bedauert ausdrücklich die Wortwahl und entschuldigt sich dafür.Die AfD steht für Teilhabe von behinderten Menschen und setzt sich in ihren kommunalen Gremien,Landtags- und Bundesfraktion u. a. für die Förderung von Förderschulen ein.Im Namen …
Weiterlesen …

stellungnahme zur aktuellen Diskussion

Die Bewertung und die Sprache, die unser ehemaliges Mitglied gewählt hat, lehnen wir ab! AfD-Kreisvorstand Bad Kreuznach …
Weiterlesen …

++ GESUND OHNE ZWANG ++

Die AfD stellt sich gegen eine allgemeine Impfpflicht und startet heute ihre bundesweite Kampagne „Gesund ohne Zwang“. Weitere Infos finden Sie hier:https://gesund-ohne-zwang.deTino Chrupalla, Bundessprecher und Vorsitzender der AfD-Bundestagsfraktion, erläutert die Kampagne wie folgt: „Nach der Teilimpfpflicht für das Krankenhaus- und Pflegepersonal werden die Rufe nach einer allgemeinen Impfpflicht immer lauter. Die Indizien mehren sich, dass eine allgemeine Impfpflicht unmittelbar bevorsteht.Als einzige Partei der Freiheit und der Bürgerrechte, insbesondere auch in einer Corona-Krise, steht die Alternative für Deutschland fest an der Seite aller Bürger: der Geimpften sowie der Ungeimpften – aus welchen persönlichen Gründen die Menschen sich dafür oder dagegen entschieden haben. Um nicht missverstanden zu werden: COVID-19 kann unter Umständen eine schwere Erkrankung sein und sogar tödlich verlaufen. Es muss aber die persönliche Entscheidung eines jeden einzelnen Bürgers bleiben, ob er sich impfen lassen will oder eben nicht. Dabei lassen wir uns auch nicht von Kanzler Scholz an die ‚rote …
Weiterlesen …

Gastbeitrag bei Jouwatch – Höchst brisant: Artikel Null des grundgesetzes.

Im demokratischsten Deutschland aller Zeiten bleiben Demokratie, Freiheit und Wahrheit auf der Strecke.Zeit, zu handeln! / von Nicole Höchst Was passiert hier in diesem Land eigentlich? Der Laie wundert sich, und die Experten verhallen entweder ungehört oder sie werden den Maßnahmenkritikern, dieser neuen Kaste der Paria, zugeschlagen und somit zu Unberührbaren gemacht. Das Bild ist trefflich gewählt, denn ihre Überlegungen dürfen geistig nicht berührt und erst recht nicht nachvollzogen werden. Wer solche Gedanken nämlich berührt, nachvollzieht und sich im schlimmsten Fall aus Überzeugung zu eigen macht, hat sich mit dem Virus der Kontaktschuld infiziert – und ist damit ebenfalls im geistigen Quarantäntelager für sogenannte Querdenker, Schwurbler, Aluhutträger, Verschwörungstheoretiker, Rechtsextremisten, AfDler und sonstige widerständige Geister gelandet. Diese haben in der besten Demokratie aller Zeiten keinerlei intellektuelle Existenzberechtigung und verbreiten – so verlautbaren es unisono alle parlamentarischen Akteure (außer der AFD), alle Regierungsakteure sowie alle ihnen angegliederten Sender und Presseorgane, zu denen man …
Weiterlesen …

Höchst brisant: Deutschland auf dem Weg ins geschichtliche Nirvana

Auf allen Ebenen verliert Deutschland an Bedeutung. Die kommende Ampel-Regierung stellt sicher, dass der Trend sich fortsetzt / von Nicole Höchst Quotiert, bekifft und schön bunt: Schlagzeilen wie die nachfolgenden machte Deutschland unter der Ägide der Kanzlerin Merkel viele. „Deutschland rutscht bei Wettbewerbsfähigkeit abLahmes Internet und hohe Abgaben auf Löhne: Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit geht laut einem Ranking im internationalen Vergleich zurück„, schrieb der diesbezüglich sicherlich unverdächtige Spiegel, der auch dies schrieb: „Bei der inneren Sicherheit rutschte Deutschland 2017 gleich um 31 Plätze ab Bei dem Sicherheitsranking geht es unter anderem um die Verlässlichkeit von Polizei, um Tötungsdelikte und die Kosten, die Kriminalität und Gewalt verursachen. Und auch um Terrorismus.“ (…) Weiterlesen auf https://journalistenwatch.com/2021/11/28/hoechst-deutschland-weg/ …
Weiterlesen …

++ Pressemitteilung ++

In der Ausgabe der Allgemeinen Zeitung vom 18.10.2021 wurde unter der Rubrik “Kreis Bad Kreuznach”,ein Artikel mit der Überschrift „ AfD-Plakate im Wald entsorgt“ veröffentlicht, der abgerissene Wahlplakate der AfD in einer Scheune in Wallhausen zeigt.Hierzu ist Folgendes festzustellen:Die Aussage, dass diese Plakate durch die AfD selbst in der Scheuneentsorgt wurden, entspricht nicht der Wahrheit! Vielmehr handelt es sich hier um gestohlene und teilweise zerstörte Plakate, die illegal während des Wahlkampfes entfernt wurden.Auf dem Bild sind genau die Plakate zu sehen, die in Wallhausen währenddes Wahlkampfes immer wieder gestohlen wurden, obwohl sie mehrfachwieder ersetzt wurden. Jeder, der mit offenen Augen häufig durchWallhausen fährt oder geht, kann bestätigen, dass die Plakate der AfDschon kurz nach dem Aufhängen immer wieder verschwunden waren. Es müssen also in der Gemeinde Wallhausen Personen mit krimineller Energieunterwegs sein, die fairen politischen Wettkampf durch Straftaten verhindern wollen.Ein einfacher Anruf der Allgemeinen Zeitung Zeitung bei unserem Kreisverband oder …
Weiterlesen …

Hans-Georg Maaßen: „Was hätte ich gemacht, wenn ich MfS-Chef gewesen wäre?“

Dr. Hans-Georg Maaßen sprach am 6. September 2020 im Erfurter Kaisersaal vor den Teilnehmern des Treffens der „Schwarmintelligenz“. Er griff das Thema 30 Jahre Deutsche Einheit auf – „aus der Perspektive als …
Weiterlesen …

CORONA: DER „LOCKDOWN“ HAT NICHT NUR NACHTEILE

Der “lockdown” hat nicht nur Nachteile Deutschland wird so gut wie jeden Winter von einer Grippe-Epidemie heimgesucht, durch die jeweils mehrere Tausend Todesopfer zu beklagen sind. In diesem Jahr gab es nicht …
Weiterlesen …

DIE GRENZEN DES ZUMUTBAREN SIND ERREICHT

Nun ist es offiziell: Der Bad Kreuznacher Jahrmarkt, der eigentlich vom 21. bis 25 August stattfinden sollte, fällt dieses Jahr aus. Das größte Fünf-Tages-Volksfest in der Region wurde wegen den Maßnahmen zur …
Weiterlesen …